Registrieren und eintragen

Gehören Sie zu den Einrichtungen, die bereits kultursensibel pflegen oder entsprechende Konzepte entwickelt haben?

Kultursensible Pflege-Datenbank

Unsere Datenbank soll in naher Zukunft repräsentativ abbilden, welche Einrichtungen aus Norddeutschland Erfahrungen mit kultursensibler Pflege gemacht haben.

Mitglied
Bremer Krankenpflegeschule 
Bezeichnung
 
Name der Einrichtung / Schule
Bremer Krankenpflegeschule der freigemeinnützigen Krankenhäuser e.V. 
Abteilung
Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege 
Anschrift
St. Pauli Deich 25 
Bundesland
Bremen 
PLZ
28199 
Ort
Bremen 
Art der Einrichtung
Ausbildung 
Sonstige Einrichtung
 
Ansprechpartner
Frau Barbara Venhaus- Schreiber 
Telefon
0421 5599440 
Homepage
www.bremer-krankenpflegeschule.de 
Interkulturelle Aktivitäten
Die Aktivitäten finden im Rahmen der Ausbildung statt und werden in den Unterricht integriert.
Die Unterrichtseinheit findet zum Thema "Das Eigene und das Fremde" in der interkulturellen Pflege statt.
Das inhaltliche Angebot umfasst:
"den allgemeinen Umgang mit Fremden",
"Haltungen gegenüber Fremden",
"Migrationshintergründe",
"Strukturdaten" und der "Umgang in der Pflege mit Migranten".

Als Instrument wird das Modell von Madeleine Leininger verwendet, welches hilft Kulturspezifika zu ergründen bzw. Zusammenhänge, die auf die Genesung, Heilung oder den Verlauf des Sterbens starken Einfluss nehmen, zu verstehen.
Ziele sind die Auseinandersetzung und das Bewußtwerden verschiedener Ansätze der interkulturellen Pflege.
Außerdem soll eine Sensibilisierung für andere Werte ermöglicht werden. 
Zurück